Meta Tags optimieren - SEO for beginners

Meta Daten möglichst effizient optimieren
veröffentlicht am: 18.02.2018

Sowohl Title als auch Meta Description zählen im Bereich der OnPage-Optimierung nach wie vor zu den wichtigsten Ranking Faktoren.Während der Title einen direkten Einfluss auf die Rankings haben kann, dient die Optimierung der Meta Description tendenziell eher der Erhöhung der Click Through Rate innerhalb der Google Suchergebnisse und hilft damit indirekt der Optimierung der Rankings.Google selbst empfiehlt, sehr viel Zeit und Mühe in die Optimierung der Meta Daten zu stecken. Daher möchten wir euch die wichtigsten Punkte einmal in Kürze zusammenfassen.

Meta Title (Seitentitel)

Der Seitentitel befindet sich im <head> Ihres Webseiten-HTMLs. Dort wird der Titel einer Website oder Landing Page mit dem <title> Tag festgelegt. Google empfiehlt diesen Titel möglichst aussagekräftig zu gestalten, um sowohl dem Nutzer als auch der Suchmaschine zu erklären, worum es sich auf dieser Seite handelt.

Beispiel für einen gelungenen Title

Der Modehändler Zalando möchte mit einer seiner Seiten für das Keyword "Hosen für Herren" ranken. Hierzu hinterlegt Zalando das zu der Landing-Page gehörige Keyword im Title und fügt noch einige weitere Keywords hinzu:

Meta Description Zalando Title "Hosen für Herren : In jeder Lebenslage gut gekleidet"

 

Wichtig für Google ist in diesem Fall, dass das konkrete Keyword im Title der Seite hinterlegt ist. Zusätzlich hat Zalando einige CTR (Click-Through-Rate) förderliche Wörter in dem Title hinterlegt ("In jeder Lebenslage gut gekleidet"). Aktuell belegt Zalando den ersten Platz für dieses Keyword:

 

Meta Description Zalando Meta Description Zalando

 

Google warnt bei der Befüllung des Titels der Seite vor der übermäßigen Verwendung von Suchbegriffen. Hier verweist Google darauf, dass die überflüssige Verwendung von Keywords als Spam wahrgenommen werden kann.

Meta Description

Die Meta Description dient dazu, Google eine prägnante, menschenlesbare Zusammenfassung des Seiteninhalts zur Verfügung zu stellen, welche in den Suchergebnissen dargestellt wird. Die neue Obergrenze für Descriptions liegt inzwischen bei satten 320 Pixeln. Je nach Device empfehlen wir dennoch für die Meta Description nicht mehr als 156 Zeichen (inkl. Leerzeichen) zu verwenden. Google liefert die Meta description nicht anhand der Anzahl von Zeichen aus, sondern räumt der Meta Description eine Breite von ca. 600 Pixeln in den Suchergebnissen ein. Entsprechend weniger Zeichen werden bspw. auf einem Mobile oder Tablet Device angezeigt. Google empfiehlt außerdem auf jeder Seite eine einzigartige Meta Description hinzuzufügen und verweist in Ihren Richtlinien darauf, eine möglichst qualitativ hochwertige Meta Description einzusetzen. Aktuell duldet Google immer noch Sonderzeichen in der Meta Description. Ein Beispiel wie diese in den Suchergebnissen dargestellt werden, liefert beispielsweise der Tourismusbereich:

 

Meta Description Reisebereich Sonderzeichen im Reisebereich

 

Welche Punkte sollte ich also für die ideale Verwendung von Meta Daten berücksichtigen?

  1. Verwendung des / der Keywords im Title
  2. Zur Steigerung der CTR können abhängig von Produkt und Marke "Money Keywords" wie "günstig" oder "kaufen" im title verwendet werden
  3. Es lohnt sich die Keywords außerdem in der Meta Description zu verwenden, da diese in den SERPs meist fett hervorgehoben werden
  4. Sonderzeichen steigern die Aufmerksamkeit des Users und erhöhen damit die Wahrscheinlichkeit eines Klicks
  5. Die Meta Description sollte nicht zum Spam verwendet werden, sondern möglichst exakt den Inhalt der dahinterliegenden Landing Page beschreiben

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich die Optimierung der Meta Daten aus dem Gesichtspunkt der Suchmaschinenoptimierung immer lohnt. Die Optimierung kann sich in zweierlei Hinsicht positiv auf die Performance Ihrer Website auswirken. Zum einen kann die Anzahl der Besucher durch die höhere CTR steigen, zum anderen können die Ergebnisse innerhalb der Suchergebnisse durch die höhere CTR auf den Suchtreffer positiv im Ranking steigen. Wir wünschen eine erfolgreiche Optimierung ihrer Website.   Quelle: RedKoala – shutterstock.com    

Michael Felis
ehem. Director Consulting

Michael Felis war bis 2019 Director Consulting bei SEM Boutique.

Kontakt
Die monatliche Dosis Online Marketing Insights: Der SEM Boutique Newsletter.



Projektanfrage
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne individuell zu Ihren Themen.